Pudeliges

31.07.14

Donnerstag durfte Charly mal beim Agi-Training mitmachen. Was soll ich sagen. Der Lütte war besser als Lilly. "Nur" Sprünge und 2 Tunnel.

Belgier, Außen, Kreuz und quer. Es hat ihm sichtlich Spaß gemacht und ............ er war sauschnell. Trainer Stefan war begeistert. OK, ein Quietschi hat auch geholfen!

 

09.11.14

Charly hat sein erstes Fun-Turnier in der Halle gemeistert. Er war sehr motiviert. Erst begrüßte er freundlich die Fotografin, die sich hinter dem Tunnel versteckte!! Danach eine Parcourshelferin. Das brachte 2 Verweigerungen. Dazwischen kam er sehr schnell mit und zeigte sich von seiner gewohnt zuverlässigen Seite.   Platz 2 , immerhin.   Beim A Lauf war das 5. Hindernis die Wand, er fand den Steg, Links daneben, interessanter und........ Dis.  Der Rest verlief in seiner gewohnt schnellen Weise. Für mich zu schnell. Muß dringend an meiner Laufweise arbeiten. Für unser erstes Reithallen Turnierchen war er sehr mutig.  Nicht ängstlich oder nervös. Tolles Kerlchen. Freue mich auf  die nächsten Jahre mit ihm. Das wird bestimmt klasse.

2016

Charly macht sich klasse.

Am 06.02.16 ist schon unsere erstes Turnier in Waldacker in der Halle im neuen Jahr. 

Im A- Lauf ein Dis, aber im J. Platz 4.

01.05.16

Agility Fun Turnier in Hanau. Der Clown fand es klasse und holte 2x den 2. Platz

05.05.16

Vatertagsturnier in Waldacker. Charly sollte mal mit Julia laufen. Das war wohl ein Schuß in den Ofen. Im Training klappt es immer super, aber auf dem Turnier ging gar nix. Schade.

 

14.05.16 

Da-Süd, 2 Tage . Sa Pl. 5/2 , Sonntag Dis / 9

 

21./22.05.16

Er macht sich. Das Wochenende in Eichstätt brachte 2 Dis und 2 Platzierungen. Samstag im Jumping 0 Fehler , Platz 1 und am Sonntag im A-Lauf Platz 2 , 0 Fehler und in der Zeit! Unsere Erste Quali. 

 

26.05.16

Fra-Praunheim , ich habe mich am lezten Hindernis falsch gedreht und uns eine Verweigerung eingebracht, Trotzdem war es noch der 1. Platz. Im  Spiel dann Pl. 6  Leider gibt es auf meiner FB Seite dazu ein Video!

 

28.05.16

 wir waren eingeladen in der Manschaft für die SV Meisterschaft in Idstein mit zu laufen. Charly war übermoiviert und ich kam einfach nicht mit.  3 Läufe- 3 Dis.

29.05.16

Heute ging es zu den Bird Mountain Jumpers in Reiskirchen. Ein toller, aber nicht so einfacher Parcours von Irene. Wir kamen durch- mit einem Fehler und einer Verweigerung, dazu ZF. Immerhin noch Pl. 3

Den J. habe ich versaut. Dis.   

 

Wir werden so langsam ein Team.

Er schaut nicht mehr nach den Parcourshelfern und läßt sich auch nicht mehr vom Außengeschehen ablenken. Dafür gibt es auch im Ziel Wurst.

 

Juli 2016

Charly ist die Wucht. Er wird immer besser. Ich auch! Wenn er klare Anweisungen erhält sind wir nicht zu stoppen. Freue ich das er so toll alles mit macht.

Könnt ihr nachlesen, was wir wann wo und wie gemacht haben. Unter Aktuelles und dann das Jahr anschauen.

 

30./31.07.16  Agi Seminar

Sabine findet ihn toll. Das "Problem" bin ich. Er macht ja was ich zeige......Im Großen und Ganzen ein tolles Team. Den Rest müßen wir halt noch erarbeiten. Er ist ja noch jung!

Dezember 16

Mein Jahresziel ist erreicht. Charly hat es in die A 2 geschafft. Auch die Zeiten werden besser.  Er hat so einen Spaß bei der Arbeit. Bin sehr gespannt auf 2017

2017

Habe hier ja noch gar nichts berichtet. Muß ich aber nun mal schnell nachholen.

Im Januar gab es ein Hallenturnier von den Bockenheimern.  Im A-Lauf, wie so oft, ein Dis. morgens ist er immer so aufgedreht! Im J. dann ein toller 0 Fehler lauf und Pl. 2 in 3,42 m/sec

Waldacker im Februar überspring ich mal, da es 2 Dis waren.

Der März war ruhig, es kam noch ein Hundekind ins Haus und Lilly war auf einem RO Seminar.

April- und schon gehts los. Gleich am 01.+.02. waren wir beim SV Obertshausen. Es wurde das große Zelt aufgebaut, damit wir alle darin Platz haben. Martina und Ivonne stellen sich daneben und so war niemand lange alleine.

Am Sa. der A-Lauf wieder ein Dis und im J dann Pl. 2. 0 Fehler in 3,9 m/sec. 

Sonntag 2 x den 2 Pl. ergattert. Na bitte, es geht doch.

Regionalliga in Klein-Auheim, 3 Läufe und ich krank.  1. Lauf Dis. Zählte aber nicht für die RL. zum Glück.

1. Reg-lauf- 0 Fehler , aber 0,3 sec ZF. (100 P- 3= 97 P.)  für die Mannschaft. 

Jumping dann 1 Slalomfehler damit ( 50 P-5 = 45 P. ) für die Mannschaft.

Bei der Siegerehrung wrude dann alle Mannschaften mit ihren Punkten vorgelesen. Die hatten uns vergessen! Nee, auf einmal PL 3 für Klein-Auheim. Klasse.  

Beim AgiFunTurnier am 30.04. in Klein-Auheim gab es am Schluß ein Spiel. Staffellauf 4 Tunnel- 10 Hürden, 2 Teams. 1. Team läuft- HF klatscht ab und 2. Team läuft.

Ich weiß nicht mehr wer meine Partnerin war, aber der Hund lief so spitze, das ich fast meinen  Einsatz verpaßt hätte-- und Charly? der lief genau so gut. Sprung, Sprung, Tunnel- ich konnte schicken, mich hinter die Hürde stellen, Rufen, er rannte um sein Leben.  Es waren die besten fehlerfreien Läufe in einer, mit Abstand besten  Zeit, von 44 sec. Pl. 1 Freu....

Der Mai wird spannend. Gleich 4 Turniere hintereinander.

 Los gehts am

14.05. bei der DVM für Waldacker in Schwalbach: 

21 .05. Erbstadt

25.05. Waldacker Vatertagsturnier

28.05. DVM Dreieichenhain

 

13.08. Er entwickelt immer mehr eigene Kreationen. Der Parcoursaufbau ist ihm wohl zu langweilig! Und viiiiel Abstand zu mir braucht er auch. Er läßt sich super schicken, je weiter ich weg bin um so mehr gefällt es ihm. Das kann ja noch lustig werden.

 

17.09.   Ein toller Lauf in Obertshausen. 0 Fehler , aber die Zeit!!  2,24 ZF.  Charly konnte echt nix dafür, er wollte ja schneller, mußte aber auf mich Humpelinchen warten. Und das hat er auch ganz toll gemacht. Immer nach mir geschaut und gewartet. Sogar oben auf der Wand. Sah echt witzig aus.

 Im Jumping habe ich mich zu spät, bzw. gar nicht, gedreht und da nahm er was im Wege stand. Dis. Der Rest war klasse, aber durch eine lange Laufstrecke kam ich nicht mit.  Habe großes Lob von den anderen Startern bekommen, wie schön er läuft.  Hoffe das Knie ist bald wieder ok und ich kann zeigen, das ich mit so einem tollen Flitzer mithalten kann. ER ist soweit.

Lilly-Fee

Irgend wie mag Lilly im Moment nicht hüpfen. Sie ist unkonzentriert und mag lieber spielen.

27.09.14

Agility Flutlicht Fun Turnier beim IRJGV Wiesbaden. 

Lilly mit 3 Verweigerungen im J ein Dis. Charly hatte "nur" 2 Verweigerungen in 47,92 sec. Platz 19 von 25. Immerhin, mal ein schönes Testturnier. Den A-Lauf habe ich nicht mitgemacht, weil, zu spät.

Juli 2015

 

Der BH "Streß" ist vorbei und es geht wieder mit Agility los.

Bei Hunde erlenen nun den "richtigen" Slalom und machen das schon ganz gut. Auch die Wippe wird. Da  noch 2 Fun Turniere anstehen, wird das Training trotzdem jedes mal  mit Slalom und Wippe gemacht. Am Samstag will ich  den Stoff-Sacktunnel mitnehmen. Auch der ist ja noch fremd.

2016

Lilly mußte leider wegen einer Verletzung im Agility pausieren. Wir haben dann schon mal ein wenig RO gemacht.  Sie mag das. Am 31.01. gehen wir mal auf ein Seminar und dann sehen wir weiter.

10.04.16

RO Turnier in Erbstadt- Lilly benimmt sich als ob ich sie erschlagen wollte. So unsicher habe ich sie noch nie erlebt. Schade.

01.05.16

Agility Fun Turnier in Hanau. Der Platz ist bekannt, aber mit sooo vielen Leuten. War ihr auch nicht so ganz geheuer. Es war ein mal ein Dis und im J dann Pl. 2

05.05.16

Vatertagsturnier in Waldacker- sie verließ demonstrativ den Platz. Es war kein Arbeiten möglich.

 

12.06.2016

RO in Hösbach. Sie ist ordenlich mitgelaufen. Es gibt noch Ecken und Kanten, aber ich glaube UO liegt ihr.

10.07.2016

Lilly hat auf dem Turnier in Hanau absolut keine Lust gehabt und ist nach eininge Sprüngen- mit Blick auf die Wippe- gleich zu Julia geflüchtet.

Klare Ansage: sie ist kein Agihund. Da muß sie nun halt RO lernen! Einfach nur so Hund sein geht bei mir nicht.

 

Agi Seminar 216

Sabine hat auch mal ein Auge auf Lilly geworfen. Wenn sie klare Ansagen bekommt, läuft sie schön mit. Evtl. hat sie sich aber verletzt und mag darum nicht hoch springen. Muß ich erst abklären.

 

Dezember 16

mit Lilly bin ich nicht so ganz zufrieden. Immer wenn wir üben ist sie gut dabei, aber auf Turnieren, wenn ich angespannt bin, läuft sie nicht.  Agility muß Julia mit ihr machen. Die Beiden sind ein tolles Team. Sogar die Wippe geht dann.  Für RO habe ich nun Trainer. Selber trainieren ist nicht so einfach. Man sieht seine eigenen Fehler ja nicht.  Trotzdem haben wir auf 5 RO Turnieren

 3x ein SG mit über  80P.  Ein guter Anfang.

 

2017

Auch hier bin ich etwas "zurückgeblieben".

Lilly hat bei Anne Hahn am 18.03. RO Seminar mitgemacht. Anne hat sich über unsere Fortschritte gefreut. Turniere sind wir aber nicht gelaufen.

Am 30.04. war  ein Fun Agility Turnier in Klein-Auheim.

2.x Pl.4 . Lust sieht anders aus.